Ab 1982 hat Wharfedale Diamond eine Sache. Tadellose Leistung zu einem erschwinglichen Preis. Heute bringt Wharfedale Ihnen gerne die Referenten der Diamond 200-Serie mit, die diese Tradition verfolgen.


Das wichtigste in den Konstruktionskriterien für den Diamond 200 ist die ständige Forschung in die Klangqualität der Lautsprechertreiber. Die Lautsprecher-Serie verwendet Wharfedale-Haar-gewebte Kevlar-Kegelform mit dem Einfluss des Flaggschiffs der Jade-Serie.


Während unter anderem die interne Crossover angezogen und stärkere Magnete an der Rückseite des Diamanten 220 verwendet werden, die Ästhetik und die Struktur werden ebenfalls verbessert. Die Diamond 200-Serie verfügt über eine völlig neue lackierte Frontplatte und ein kosmetisches verbessertes Furnier.


Nur wenn die akustischen Tests als wirklich zufriedenstellend angesehen werden, sind die Lautsprecher-Designs für die Produktion gekennzeichnet, so dass jedes Lautsprechermodell den Träumen des Endbesitzers erfüllt.